the violin #2

Im Sommer 2016 ist wieder eine Neue entstanden, the violin #2. Diesmal mit einer Fichtendecke aus bestem Tonholz bei Mariazell. Hals aus Ahorn und Zwetschkeneinleimer, Griffbrett aus heimischer Zwetschke, Boden aus Ahorn und Zargen aus Linde. Die Lackierung folgt noch. Hier seht Ihr noch ein paar Bilder des Entstehungsprozesses. Ich hoffe, im Laufe des September die Lackierung auf Schellackbasis fertigstellen zu können.
Unten stelle ich einszweilen ein paar Fotos des Entstehungsprozesses ein.

Nachtrag 13.9.2016: Die Schellackierung hat begonnen, die Oberfläche glänzt schon, aber da müssen noch einige Schichten Schellack drauf. Bis die durchgehärtet sind, vergehen noch einmal 3-4 Wochen. Einen ersten Eindruck vermitteln aber die Fotos unten ganz gut.
Nachtrag 11.10.2016: Jetzt ist sie endlich fertig, ein paar Fotos vom fertigen Stück sind unten in der Bildergalerie. Da habe ich ja recht behalten: das sind jetzt ziemlich genau 4 Wochen, seit Beginn der Schellackpolitur:-)
Eine schöne Arbeit war das, die nächste habe ich schon begonnen, davon irgendwann mehr......